Mehrere Verletzte

Motorrad schleudert in Motorradfahrergruppe - ein Toter

Dollnstein - Ein Motorradfahrer ist am Freitagnachmittag im Landkreis Eichstätt in eine entgegenkommende Motorradgruppe geschleudert. Ein Motorradfahrer wurde getötet, mehrere wurden verletzt.

Wie die Polizei in Eichstätt mitteilte, wollte eine Gruppe Motorradfahrer bei Dollnstein einen Radfahrer überholen. Einer der Biker streifte den Radfahrer, stürzte und schleuderte in die entgegenkommende Gruppe. Wie viele Menschen verletzt wurden, war zunächst unklar. „Es kam zu mehreren Stürzen“, sagte ein Polizeisprecher. Der „Donaukurier“ hatte zuvor über den schweren Unfall berichtet.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Baulandpreise explodieren! Wer soll sich das noch leisten können? 
Baulandpreise explodieren! Wer soll sich das noch leisten können? 
Wie München und Bayern von Bahn-Verbesserungen profitieren sollen 
Wie München und Bayern von Bahn-Verbesserungen profitieren sollen 
„Es war nicht die erste Alte, die ich umgenietet habe“
„Es war nicht die erste Alte, die ich umgenietet habe“

Kommentare