Nahe Parsberg verunglückt

Motorradfahrer nach Unfall gestorben

Parsberg/Regensburg - Ein Motorradfahrer, der bei einem Verkehrsunfall in der Oberpfalz schwer verletzt worden war, ist am Freitag an den Folgen des Unfalls gestorben.

Wie die Polizei mitteilte, war der 69-Jährige am Mittwoch auf der Staatsstraße bei Parsberg (Landkreis Neumarkt in der Oberpfalz) unterwegs, als es zu dem Unfall kam. Er war mit seinem Motorrad gegen ein Auto geprallt und danach schwer verletzt in eine Regensburger Klinik geflogen worden. Dort verstarb er am frühen Freitagmorgen. Der 67 Jahre alte Autofahrer hatte leichte Verletzungen erlitten.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

auch interessant

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
Mutter des WM-Mörders: "Er tötet mich, wenn er rauskommt"
Mutter des WM-Mörders: "Er tötet mich, wenn er rauskommt"

Kommentare