Motorradfahrer nach Unfall in Lebensgefahr

Coburg - Ein 20-jähriger Motorradfahrer hat sich bei einem Zusammenstoß mit einem Auto am Donnerstag in Coburg lebensgefährliche Verletzungen zugezogen.

Seine 22 Jahre alte Mitfahrerin wurde schwer verletzt. Ein 55-jähriger Autofahrer hatte beim Abbiegen offenbar das entgegenkommende Motorrad übersehen, wie die Polizei mitteilte. Der 20-Jährige konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und stürzte. Er wurde mit einem Hubschrauber in eine Klinik geflogen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
„Es war nicht die erste Alte, die ich umgenietet habe“
„Es war nicht die erste Alte, die ich umgenietet habe“
Am Mittwoch heulen wieder die Sirenen
Am Mittwoch heulen wieder die Sirenen
Hotline: Hier finden seelisch Kranke Hilfe
Hotline: Hier finden seelisch Kranke Hilfe

Kommentare