Schlimmer Unfall

Motorradfahrer prallt gegen Baum: schwer verletzt

Oberstdorf - Er hatte erst wenige Tage seinen Motorrad-Führerschein: Ein 56-Jähriger aus Schwaben ist mit seiner Maschine gegen einen Baum gekracht. Dabei wurde er schwer verletzt.

Wenige Tage nachdem ein 56 Jahre alter Mann in Schwaben seinen Motorrad-Führerschein erhalten hat, ist er mit seiner Maschine bei Oberstdorf (Kreis Oberallgäu) schwer verunglückt.

Der Mann kam am Freitag von der Straße ab, krachte gegen einen Baum und erlitt schwere Verletzungen, wie die Polizei mitteilte. Der 56-Jährige wurde mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus geflogen.

 dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

auch interessant

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen

Kommentare