Motorradfahrer stürzt in Kurve und stirbt

Gemünden - Ein 20-jähriger Motorradfahrer ist nach einem Sturz in der Nähe von Gemünden (Landkreis Main-Spessart) gestorben.

Der junge Mann aus dem Main-Spessart-Kreis stürzte am Sonntagabend in einer Kurve, wie das Polizeipräsidium Unterfranken mitteilte. Er starb noch am Unfallort. Andere Menschen oder Fahrzeuge waren nicht am Unfall beteiligt. Die Straße wurde für etwa drei Stunden vollständig gesperrt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Bildungsalarm: Niveau bei Grundschülern sinkt, nur Bayern sticht hervor
Bildungsalarm: Niveau bei Grundschülern sinkt, nur Bayern sticht hervor
Ungewöhnlicher Protest: Zombie-Walk vor H&M
Ungewöhnlicher Protest: Zombie-Walk vor H&M
Tödliches Überholmanöver in Rosenheim: Angeklagter erhält Führerschein zurück
Tödliches Überholmanöver in Rosenheim: Angeklagter erhält Führerschein zurück

Kommentare