Motorradfahrer stürzt in Kurve und stirbt

Gemünden - Ein 20-jähriger Motorradfahrer ist nach einem Sturz in der Nähe von Gemünden (Landkreis Main-Spessart) gestorben.

Der junge Mann aus dem Main-Spessart-Kreis stürzte am Sonntagabend in einer Kurve, wie das Polizeipräsidium Unterfranken mitteilte. Er starb noch am Unfallort. Andere Menschen oder Fahrzeuge waren nicht am Unfall beteiligt. Die Straße wurde für etwa drei Stunden vollständig gesperrt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

auch interessant

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
In München und dem westlichen Oberbayern: Warnung vor Glatteis
In München und dem westlichen Oberbayern: Warnung vor Glatteis
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen

Kommentare