Tödlicher Unfall

Motorradfahrer verunglückt bei Überholmanöver

Lindau - Tödlicher Unfall im Kreis Lindau: Ein 22 Jahre alter Motorradfahrer ist in Schwaben bei einem missglückten Überholmanöver ums Leben gekommen.

Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, war der 22-Jährige am Vortag hinter einem weiteren Motorradfahrer bei Maierhöfen (Kreis Lindau) unterwegs. Die beiden versuchten, ein Wohnmobil zu überholen. Dessen Fahrer wiederum setzte den Blinker und überholte einen Traktor. Während der erste Motorradfahrer noch rechtzeitig hinter dem Wohnmobil bremsen konnte, fuhr der 22-Jährige auf seinen Vordermann auf. Er überschlug sich mehrfach und wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen in eine Klinik geflogen, wo er wenig später starb.

dpa

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Krün wird Deutschlands Wellness-Hochburg
Krün wird Deutschlands Wellness-Hochburg
SEK stürmt Ferienwohnung in Bayern: Plötzlich sind sie in „Zaubertrank-Fabrik“ 
SEK stürmt Ferienwohnung in Bayern: Plötzlich sind sie in „Zaubertrank-Fabrik“ 
Luxus-Hotel plötzlich geschlossen: Anwohner und Gäste rätseln
Luxus-Hotel plötzlich geschlossen: Anwohner und Gäste rätseln
Prügelattacke in Fürth: Opfer wurde die Treppe hinuntergestoßen 
Prügelattacke in Fürth: Opfer wurde die Treppe hinuntergestoßen 

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion