Motorradfahrer rast mit Hirsch zusammen

Berchtesgaden/Bad Reichenhall - Ein 18 Jahre alter Motorradfahrer prallte am Donnerstagabend bei Berchtesgaden mit einem Hirsch zusammen und wurde verletzt.

Der junge Mann stieß mit dem Tier zusammen und wurde verletzt, wie das Bayerische Rote Kreuz am Freitag in Bad Reichenhall mitteilte. Der 18-Jährige war in Richtung Ramsau bei Berchtesgaden unterwegs.

Als er den Hirsch sah, konnte der Motorradfahrer nicht mehr rechtzeitig bremsen und stieß mit dem größten heimischen Wildtier zusammen. Vermutlich sei der Hirsch durch den Zusammenstoß ebenfalls verletzt worden, hieß es. Er flüchtete jedoch in den Wald.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Corona: München hofft auf Wiesn-Ersatz - Rosenheim macht schon Nägel mit Köpfen
Corona: München hofft auf Wiesn-Ersatz - Rosenheim macht schon Nägel mit Köpfen
Neue Corona-Regeln in Bayern: Söder verspricht wegweisende Lockerung für Kulturveranstaltungen
Neue Corona-Regeln in Bayern: Söder verspricht wegweisende Lockerung für Kulturveranstaltungen
Porschefahrer übersieht Audi: heftiger Zusammenprall - Sportwagen stark beschädigt
Porschefahrer übersieht Audi: heftiger Zusammenprall - Sportwagen stark beschädigt
Wetter-Warnung für Bayern: Erst schwere Gewitter - dann wird‘s ungemütlich
Wetter-Warnung für Bayern: Erst schwere Gewitter - dann wird‘s ungemütlich

Kommentare