Motorradunfall: Mann (38) in Bach geschleudert

1 von 16
Ein Motorradfahrer (38) ist am Sonntagnachmittag am Auer Berg beim Überholen gegen ein Holzgeländer gekracht. Er wurde rund fünf Meter weit in einen Bach geschleudert und zog sich schwere Verletzungen zu.
2 von 16
Ein Motorradfahrer (38) ist am Sonntagnachmittag am Auer Berg beim Überholen gegen ein Holzgeländer gekracht. Er wurde rund fünf Meter weit in einen Bach geschleudert und zog sich schwere Verletzungen zu.
3 von 16
Ein Motorradfahrer (38) ist am Sonntagnachmittag am Auer Berg beim Überholen gegen ein Holzgeländer gekracht. Er wurde rund fünf Meter weit in einen Bach geschleudert und zog sich schwere Verletzungen zu.
4 von 16
Ein Motorradfahrer (38) ist am Sonntagnachmittag am Auer Berg beim Überholen gegen ein Holzgeländer gekracht. Er wurde rund fünf Meter weit in einen Bach geschleudert und zog sich schwere Verletzungen zu.
5 von 16
Ein Motorradfahrer (38) ist am Sonntagnachmittag am Auer Berg beim Überholen gegen ein Holzgeländer gekracht. Er wurde rund fünf Meter weit in einen Bach geschleudert und zog sich schwere Verletzungen zu.
6 von 16
Ein Motorradfahrer (38) ist am Sonntagnachmittag am Auer Berg beim Überholen gegen ein Holzgeländer gekracht. Er wurde rund fünf Meter weit in einen Bach geschleudert und zog sich schwere Verletzungen zu.
7 von 16
Ein Motorradfahrer (38) ist am Sonntagnachmittag am Auer Berg beim Überholen gegen ein Holzgeländer gekracht. Er wurde rund fünf Meter weit in einen Bach geschleudert und zog sich schwere Verletzungen zu.
8 von 16
Ein Motorradfahrer (38) ist am Sonntagnachmittag am Auer Berg beim Überholen gegen ein Holzgeländer gekracht. Er wurde rund fünf Meter weit in einen Bach geschleudert und zog sich schwere Verletzungen zu.

Berchtesgaden - Motorradunfall: Mann (38) in Bach geschleudert

Auch interessant

Meistgesehen

Vollsperrung auf der A9: Serienunfall mit zehn Verletzten
Vollsperrung auf der A9: Serienunfall mit zehn Verletzten
Tote in Gartenlaube: Prozess nach Tragödie von Arnstein
Tote in Gartenlaube: Prozess nach Tragödie von Arnstein
Er war wohl viel zu schnell: Audi überschlägt sich mehrfach auf A94
Er war wohl viel zu schnell: Audi überschlägt sich mehrfach auf A94
Aufatmen im Landkreis Rosenheim: Weltkriegs-Bombe entschärft
Aufatmen im Landkreis Rosenheim: Weltkriegs-Bombe entschärft

Kommentare