Von Polizei gestoppt

Nach Zoff mit Freundin: Mann klaut ihr Auto

+

Raubling - Weil er nach einem Zoff mit seiner Freundin eine "Auszeit" in seiner Heimat brauchte, klaute ein 38-Jähriger kurzerhand ihr Auto.

Einen BMW 520 mit deutschen Kennzeichen kontrollieren die bayerischen Schleierfahnder am Samstagnachmittag auf der Autobahn bei Raubling.

Der Fahrer, ein 38-jähriger Bosnier, gab an, nach einer Streitigkeit mit seiner deutschen Lebensgefährtin eine Auszeit in seiner Heimatstadt Sarajevo zu brauchen. Was er nicht erwähnte, war die Tatsache, dass er einfach den BMW seiner Freundin ohne deren Erlaubnis mitnahm. Diese erstattete bei der Polizei zwischenzeitlich eine Anzeige wegen Unterschlagung.

Was er gegenüber der Polizei ebenfalls unerwähnt ließ, war ein gültiger Haftbefehl gegen ihn. Die Staatsanwaltschaft Baden-Baden erließ bereits 2013 einen Strafvollstreckungshaftbefehl wegen eines Vergehens nach dem Betäubungsmittelgesetz. Abzusitzen hatte er demnach 56 Tage.

Er wurde umgehend festgenommen und das Fahrzeug sichergestellt.

mm/tz

auch interessant

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen

Kommentare