Taube verursacht tödlichen Unfall

Nach Zusammenstoß mit Vogel: Motorradfahrer stirbt

Rannungen - Wegen eines Zusammenpralls mit einer Taube ist ein junger Motorradfahrer im unterfränkischen Rannungen (Landkreis Bad Kissingen) tödlich verunglückt.

Der 20-Jährige war nach Polizeiangaben am Freitagabend in voller Fahrt mit dem Vogel zusammengeprallt und danach von der Fahrbahn abgekommen. Das Motorrad raste in einen Straßengraben und kippte um. Dabei wurde der Fahrer gegen einen Baum geschleudert. Er erlag seinen Verletzungen noch an der Unfallstelle.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesen

Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Fünf Tipps zum Wochenende: Filme, krumme Krapfen und der Sternenhimmel
Fünf Tipps zum Wochenende: Filme, krumme Krapfen und der Sternenhimmel
Unfall-Horror: Baumstamm bohrt sich in Fahrerhaus 
Unfall-Horror: Baumstamm bohrt sich in Fahrerhaus 
Extra-Bus und Service-Kräfte: So reagiert die BOB aufs Chaos-Wochenende
Extra-Bus und Service-Kräfte: So reagiert die BOB aufs Chaos-Wochenende

Kommentare