Sieg gegen vier Mitbewerberinnen

Neue Bierkönigin kommt aus Oberfranken

+
Tina-Christin Rüger (M.)  ist die neue Bierkönigin.

München/Kronach - Bayerns neue Bierkönigin heißt Tina-Christin Rüger und kommt aus dem oberfränkischen Kronach. Die 25-Jährige setzte sich am späten Dienstagabend in München gegen vier Mitbewerberinnen durch.

Die Oberfränkin ist damit die fünfte Bayerische Bierkönigin. Wie der Bayerische Brauerbund mitteilte, überzeugte die wortgewandte Rettungsassistentin sowohl Jury als auch Gäste beim Finale mit ihrem Wissen rund um die bayerische Bierkultur.

Brauerpräsident Friedrich Düll gratulierte: „Die Bierregion Oberfranken hatte in den vergangenen Jahren immer hoffnungsvolle Kandidatinnen im Finale. Es war nur eine Frage der Zeit, bis die Bierkrone von einer Oberfränkin getragen wird.“ Ihren ersten Termin im neuen Amt wollte Tina-Christin Rüger bereits am Mittwoch absolvieren: Ein Antrittsbesuch bei Landwirtschaftsminister Helmut Brunner (CSU).

dpa

auch interessant

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Ex-Ski-Star schwer gestürzt: „Ich hatte einen großen Schutzengel“
Ex-Ski-Star schwer gestürzt: „Ich hatte einen großen Schutzengel“
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt

Kommentare