Tragischer Unfall

45-Jähriger erfasst und tötet eigene Mutter mit Auto

Neuötting - Bei einem tragischen Unfall auf einem Bauernhof im oberbayerischen Neuötting (Landkreis Altötting) hat ein 45-Jähriger seine Mutter mit einem Auto erfasst und getötet.

Nach Angaben der Polizei vom Montag hatte der Sohn am Neujahrstag mit seinem Wagen rückwärts den Hof verlassen wollen. Dabei übersah er jedoch die 75-Jährige. Die Frau wurde zu Boden geschleudert und erlitt schwerste Verletzungen. Die Mutter wurde in ein Krankenhaus gebracht. Dort starb sie am Montag.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Er wollte in den Bergen wandern: Wissenschaftler (39) aus Ulm vermisst - Spur führt nach Bayern
Er wollte in den Bergen wandern: Wissenschaftler (39) aus Ulm vermisst - Spur führt nach Bayern
Fataler Fehler beim Landeanflug? Gleitschirmflieger stürzt plötzlich ab und verletzt sich schwer
Fataler Fehler beim Landeanflug? Gleitschirmflieger stürzt plötzlich ab und verletzt sich schwer
Ausscherender Radfahrer wird von Zwölftonner überrollt  - Mann stirbt noch am Unfallort
Ausscherender Radfahrer wird von Zwölftonner überrollt  - Mann stirbt noch am Unfallort
Corona-Ausbruch in bayerischer Firma - Söder verkündet Entscheidung zur Maskenpflicht für Bayern
Corona-Ausbruch in bayerischer Firma - Söder verkündet Entscheidung zur Maskenpflicht für Bayern

Kommentare