100.000 Euro Schaden

Brand in Kunststoff-Firma

Neustadt a. d. Donau - Bei einem Brand in einem kunststoffverarbeitenden Betrieb in Neustadt a. d. Donau (Kreis Kelheim) ist am Samstagabend ein Schaden in Höhe von 100.000 Euro entstanden.

Wie das Polizeipräsidium Niederbayern mitteilte, waren aus noch ungeklärter Ursache Kunststoffteile in Brand geraten. Ein Feuerwehrmann habe eine Rauchvergiftung erlitten. Bei Luftmessungen in der Umgebung seien jedoch keine überhöhten Werte festgestellt worden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

auch interessant

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen

Kommentare