"Rock am Ring" schon ausverkauft

Noch 30.000 Tickets für "Rock im Park"

+
Die Band Green Day tritt bei beiden Festivals auf

Nürnberg/Nürburg - Das Musikfestival „Rock am Ring“ ist gut vier Monate vor seinem Beginn bereits ausverkauft - für das Nürnberger Zwillingsfestival gibt es aber noch Tickets.

Alle verfügbaren 85 000 Karten für das dreitägige „Rock am Ring“-Spektakel am Nürburgring (7.- 9. Juni) seien weg, teilte der Veranstalter, die Konzertagentur Marek Lieberberg, am Mittwoch in Frankfurt mit. Für das parallel stattfindende, kleinere Zwillingsfestival „Rock im Park“ in Nürnberg hätten sich bislang 45 000 Menschen Eintrittskarten gesichert, damit stehen dort noch etwa 30 000 Tickets zur Verfügung.

Zu den Topacts am Ring und in Nürnberg zählen bislang unter anderem die US-Punkrock-Bands Green Day und Bad Religion sowie die Rockbands The Killers und Thirty Seconds to Mars. Aus Deutschland mit dabei sind etwa Fettes Brot, Kraftklub, Seeed, Selig, die Cowboy-Rocker von The BossHoss und die Sportfreunde Stiller.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Albtraum auf Schulweg: Fremder lauert Mädchen auf - Schule mit drastischer Warnung an Eltern
Albtraum auf Schulweg: Fremder lauert Mädchen auf - Schule mit drastischer Warnung an Eltern
Mann soll Mädchen (15) vor 40 Jahren ermordet haben: Nach Hammer-Wende - so geht es weiter
Mann soll Mädchen (15) vor 40 Jahren ermordet haben: Nach Hammer-Wende - so geht es weiter
Zugunglück in Aichach 2018: Sohn eines Opfers will „Tod der Mutter einen Sinn“ geben
Zugunglück in Aichach 2018: Sohn eines Opfers will „Tod der Mutter einen Sinn“ geben
BR-Rundfunkrat rechnet mit „Hindafing“ ab - mit gravierenden Folgen für die Serie
BR-Rundfunkrat rechnet mit „Hindafing“ ab - mit gravierenden Folgen für die Serie

Kommentare