Drei Verletzte durch Reizgas

Sexuelle Belästigung in Nürnberg: Ganze Diskothek geräumt

+
In einer Nürnberger Diskothek kam es zu einem Zwischenfall, bei dem der ganze Club geräumt wurde (Symbolbild).

Eine vermeintlich fröhliche Nacht in einem fränkischen Club nahm ein abruptes Ende, weil ein Wüstling von einer Frau nicht die Finger lassen konnte.

Nürnberg - In einer Nürnberger Diskothek hat eine 24-Jährige Pfefferspray gegen einen 31-Jährigen eingesetzt. Zuvor soll dieser ihre 23-jährige Freundin wiederholt gegen ihren Willen unsittlich berührt haben, wie die Polizei mitteilte. 

Nürnberg: Das erwartet den Täter nach der Festnahme

Nachdem die 24-Jährige das Pfefferspray eingesetzt hatte, wurde die Diskothek vom Sicherheitspersonal geräumt. Neben dem 31-Jährigen erlitten zwei unbeteilgte Gäste Verletzungen durch das Reizgas. Gegen den mutmaßlichen Täter wird nun wegen sexueller Belästigung, gegen die 24-Jährige wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt, wie die Polizei mitteilte.

Ein anderer Fall, der sprachlos macht, ist die sexuelle Belästigung eines 10-jährigen Mädchens im Netto in Hannover, wie nordbuzz.de berichtet. Auch eine 19-jährige Frau in Hannover wurde in Hannover Opfer einer sexuellen Belästigung in der Straßenbahn, wie nordbuzz.de* berichtet.

Ebenfalls in Nürnberg: Eine junge Frau verabredet sich zum Cocktail mit einem Mann in einer Bar - es folgt eine Horror-Nacht, die sie nie wieder vergessen wird.

Zu einem anderen schockierenden Vorfall kam es, als ein Mann in Hamburg ein 14-jähriges Mädchen in seinem VW mitnahm und sexuell missbrauchte. Das berichtet nordbuzz.de*.

Lesen Sie auch bei fnp.de*: Täter fragten nach Zigarette: Mädchen (15) in Mannheimer Park vergewaltigt

dpa/lby

*fnp.de und nordbuzz.de sind Teil des Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Regensburger OB Joachim Wolbergs bleibt suspendiert - und zeigt sich kämpferisch
Regensburger OB Joachim Wolbergs bleibt suspendiert - und zeigt sich kämpferisch
Schlimmer Unfall auf A9: Mädchen stirbt in Wrack - Retter entsetzt von Gaffern
Schlimmer Unfall auf A9: Mädchen stirbt in Wrack - Retter entsetzt von Gaffern
Taxi-Fahrer vergewaltigt 24-Jährige auf ihrem Weg nach Hause - Polizei sucht nach dem Täter
Taxi-Fahrer vergewaltigt 24-Jährige auf ihrem Weg nach Hause - Polizei sucht nach dem Täter
Mann sucht verlorenen Gegenstand in Gully - und stirbt auf tragische Weise
Mann sucht verlorenen Gegenstand in Gully - und stirbt auf tragische Weise

Kommentare