Betrüger ertappt

Falscher Polizist will Rentnerin betrügen - bei der Geldübergabe fliegt er auf 

Ein 21-Jähriger gab sich gegenüber einer Rentnerin als Polizist aus. Doch der Betrug flog auf.

Nürnberg - Weil er sich als falscher Polizist ausgegeben haben soll, ist ein Mann ist in Nürnberg festgenommen worden. 

Betrüger forderte am Telefon Geld von der Rentnerin

Der mutmaßliche Trickbetrüger soll eine 83-Jährige per Telefon aufgefordert haben, ihm einen höheren Geldbetrag zu geben, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. 

Bei der Geldübergabe wird der Betrüger festgenommen

Der 21-Jährige wurde am Mittwoch bei der Geldübergabe ertappt, Beamte in Zivil nahmen ihn fest. Am Donnerstag sollte er vor den Haftrichter.

Lesen Sie dazu auch: Wie Trickbetrüger Senioren um den Finger wickeln

dpa

Rubriklistenbild: © dpa / Sven Hoppe / Symbolbild

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Mann findet diese Karte in Würzburg – und geht sofort zur Polizei 
Mann findet diese Karte in Würzburg – und geht sofort zur Polizei 
Joggerin verunglückt - Autofahrer ignorieren ihren um Hilfe bittenden Ehemann
Joggerin verunglückt - Autofahrer ignorieren ihren um Hilfe bittenden Ehemann
„Kann nur den Kopf schütteln“: Felix Neureuther schaltet sich in Debatte von „Antenne Bayern“ ein
„Kann nur den Kopf schütteln“: Felix Neureuther schaltet sich in Debatte von „Antenne Bayern“ ein
Tödlicher Unfall: Auto fährt auf Gleise - Zug erfasst Wagen
Tödlicher Unfall: Auto fährt auf Gleise - Zug erfasst Wagen

Kommentare