Frau schwer verletzt

Auto kracht in Gegenverkehr

Michelau - Eine 67 Jahre alte Autofahrerin ist bei einem Unfall im oberfränkischen Michelau schwer verletzt worden. Sie war mit ihrem Auto in den Gegenverkehr geraten.

Die Frau geriet am späten Donnerstagabend mit ihrem Wagen nahe Neuensee (Kreis Lichtenfels) aus ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr, wie die Polizei mitteilte. Dort krachte sie gegen das Auto eines 52 Jahre alten Mannes. Die Frau wurde in ihrem Wagen eingeklemmt und schwer verletzt. Der Mann erlitt leichte Verletzungen. Bei dem Unfall entstand ein Schaden in Höhe von rund 15 000 Euro.

dpa

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
„Es war nicht die erste Alte, die ich umgenietet habe“
„Es war nicht die erste Alte, die ich umgenietet habe“
Am Mittwoch heulen wieder die Sirenen
Am Mittwoch heulen wieder die Sirenen
Hotline: Hier finden seelisch Kranke Hilfe
Hotline: Hier finden seelisch Kranke Hilfe

Kommentare