Sieben Verletzte

Auto fährt auf anderen Wagen auf - und löst Kettenreaktion aus

+
Im Landkreis Miltenberg gab es einen Unfall mit sieben Verletzten.

Bei Obernburg am Main ist es zu einem folgenschweren Auffahrunfall gekommen - denn plötzlich waren vier Wagen involviert.

Obernburg am Main - Bei einem Auffahrunfall mit vier Autos in Unterfranken sind sieben Menschen verletzt worden. Ein Mann fuhr bei Obernburg am Main (Landkreis Miltenberg) mit seinem Wagen auf das Fahrzeug vor sich auf, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. 

Das Auto fuhr auf einen weiteren Wagen auf, welcher gegen ein viertes Fahrzeug prallte. Die sieben Verletzten kamen am Samstag in Krankenhäuser, es sei aber niemand schwerer verletzt worden.

Im Landkreis Haßberge kam es ebenfalls zu einem schweren Unfall - ein Mann war mit seinem Sportwagen ungebremst in eine Baustelle gerast wie merkur.de* berichtet.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Fünf Mordverdächtige gefasst - Polizei landet Zufallstreffer an der Grenze
Fünf Mordverdächtige gefasst - Polizei landet Zufallstreffer an der Grenze
Partielle Mondfinsternis: So sind die Chancen das Phänomen in Bayern zu beobachten
Partielle Mondfinsternis: So sind die Chancen das Phänomen in Bayern zu beobachten
Tragischer Unfall bei Kirschernte - fünf Menschen stürzen mehrere Meter in die Tiefe
Tragischer Unfall bei Kirschernte - fünf Menschen stürzen mehrere Meter in die Tiefe
Pilzsammler findet Leiche im Wald: Polizei verhaftet zwei Verdächtige - neue Details
Pilzsammler findet Leiche im Wald: Polizei verhaftet zwei Verdächtige - neue Details

Kommentare