Kennzeichen und Versicherung

Autofahrer mit Drogen flüchtet vor Polizei

Kaufbeuren - Ohne Führerschein, in einem Auto ohne Kennzeichen und Versicherung, aber mit Rauschgift an Bord ist ein 22-Jähriger im Allgäu vor der Polizei geflüchtet.

Als der polizeibekannte Mann am Mittwoch in Kaufbeuren bei der Verfolgungsfahrt verkehrsbedingt halten musste, sprang er aus dem Wagen und rannte davon. Die Beamten nahmen seine beiden Mitfahrer fest und fanden im Fahrzeug Marihuana. Wenig später überraschte eine Zivilstreife zwei junge Männer, als sie ein gestohlenes Nummernschild an das Auto des 22-Jährigen schraubten. Das Duo wurde ebenfalls festgenommen. In den Wohnungen der beiden stellte die Polizei diverses Diebesgut sicher.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
„Es war nicht die erste Alte, die ich umgenietet habe“
„Es war nicht die erste Alte, die ich umgenietet habe“
Bildungsalarm: Niveau bei Grundschülern sinkt, nur Bayern sticht hervor
Bildungsalarm: Niveau bei Grundschülern sinkt, nur Bayern sticht hervor
Ungewöhnlicher Protest: Zombie-Walk vor H&M
Ungewöhnlicher Protest: Zombie-Walk vor H&M

Kommentare