Im Landkreis Mühldorf

"Xaver": Maibaum knickt um wie ein Streichholz

1 von 20
In Heldenstein im Landkreis Mühldorf hat Orkantief "Xaver" so stark gewütet, dass der örtliche Maibaum daran glauben musste. Er knickt um, fiel auf ein Hausdach und zerriss zudem einige Stromleitungen, so dass mehrere Haushalte ohne Elektrizität waren. Verletzt wurde niemand.
2 von 20
In Heldenstein im Landkreis Mühldorf hat Orkantief "Xaver" so stark gewütet, dass der örtliche Maibaum daran glauben musste. Er knickt um, fiel auf ein Hausdach und zerriss zudem einige Stromleitungen, so dass mehrere Haushalte ohne Elektrizität waren. Verletzt wurde niemand.
3 von 20
In Heldenstein im Landkreis Mühldorf hat Orkantief "Xaver" so stark gewütet, dass der örtliche Maibaum daran glauben musste. Er knickt um, fiel auf ein Hausdach und zerriss zudem einige Stromleitungen, so dass mehrere Haushalte ohne Elektrizität waren. Verletzt wurde niemand.
4 von 20
In Heldenstein im Landkreis Mühldorf hat Orkantief "Xaver" so stark gewütet, dass der örtliche Maibaum daran glauben musste. Er knickt um, fiel auf ein Hausdach und zerriss zudem einige Stromleitungen, so dass mehrere Haushalte ohne Elektrizität waren. Verletzt wurde niemand.
5 von 20
In Heldenstein im Landkreis Mühldorf hat Orkantief "Xaver" so stark gewütet, dass der örtliche Maibaum daran glauben musste. Er knickt um, fiel auf ein Hausdach und zerriss zudem einige Stromleitungen, so dass mehrere Haushalte ohne Elektrizität waren. Verletzt wurde niemand.
6 von 20
In Heldenstein im Landkreis Mühldorf hat Orkantief "Xaver" so stark gewütet, dass der örtliche Maibaum daran glauben musste. Er knickt um, fiel auf ein Hausdach und zerriss zudem einige Stromleitungen, so dass mehrere Haushalte ohne Elektrizität waren. Verletzt wurde niemand.
7 von 20
In Heldenstein im Landkreis Mühldorf hat Orkantief "Xaver" so stark gewütet, dass der örtliche Maibaum daran glauben musste. Er knickt um, fiel auf ein Hausdach und zerriss zudem einige Stromleitungen, so dass mehrere Haushalte ohne Elektrizität waren. Verletzt wurde niemand.
8 von 20
In Heldenstein im Landkreis Mühldorf hat Orkantief "Xaver" so stark gewütet, dass der örtliche Maibaum daran glauben musste. Er knickt um, fiel auf ein Hausdach und zerriss zudem einige Stromleitungen, so dass mehrere Haushalte ohne Elektrizität waren. Verletzt wurde niemand.

Heldenstein - Orkantief "Xaver" hat in Heldenstein (Landkreis Mühldorf) heftig zugeschlagen. Dort knickte der Maibaum um wie ein Streichholz und stürzte auf ein Hausdach.

Am Donnerstagabend gegen 23:45 Uhr wurden die Feuerwehren aus Heldenstein und Lauterbach alarmiert. Der Maibaum in Heldenstein (Landkreis Mühldorf) war durch den Sturm "Xaver" umgenickt wie ein Streichholz, Teile des Baumes fielen dabei auf ein naheliegendes Hausdach. 

 Zudem riss der Baum eine Stromleitung ab, so dass vier Haushalte für einige Stunden ohne Elektrizität waren. Ein Techniker wurde alarmiert, auch der Bürgermeister sowie zahlreiche Schaulustige kamen zur Unglücksstelle, um das Spektakel zu beobachten. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden beläuft sich auf über 10.000  bis 15.000 Euro.

wi

Auch interessant

Meistgesehen

LKW verliert nach Unfall Flüssiggas - A9 gesperrt
LKW verliert nach Unfall Flüssiggas - A9 gesperrt
Auto erfasst Fußgängerin - Unfall an Bushaltestelle endet tödlich
Auto erfasst Fußgängerin - Unfall an Bushaltestelle endet tödlich
Brutaler Zusammenprall auf B23 bei Oberammergau - die Bilder
Brutaler Zusammenprall auf B23 bei Oberammergau - die Bilder
Lauter Sturmeinsätze - da musste die Feuerwehr auch noch zu einem Dachstuhlbrand
Lauter Sturmeinsätze - da musste die Feuerwehr auch noch zu einem Dachstuhlbrand

Kommentare