Stundentakt garantiert

Ostseebahn fährt jetzt auch nach Rosenheim

+
Ein Zug aus dem Ostseeland fährt bald in Bayern.

München - Mit dem Fahrplanwechsel am 15. Dezember übernimmt die Veolia Verkehrs GmbH die Bahnstrecken München–Rosenheim–Salzburg, München–Holzkirchen sowie München–Kufstein.

Eigentlich sollten hier Flirt-Triebwagen fahren. Doch von den 35 georderten Zügen erhalten bis zum 15. Dezember nur 20 die Zulassung.Deshalb helfen andere Verkehrsbetriebe aus: Neben Flirt-Triebwagen werden Ersatzzüge aus ganz Deutschland auf der Strecke fahren. Und deswegen passiert es, dass auf der ur-oberbayerischsten Strecke Minga–Rosenheim ein Zug von der Ostsee daherkommen wird, von der Ostseeland-Verkehr (OLA). Nächster Halt Stralsund?

Die Lieferengpässe der Firma Stadler-Pankow, die die Flirt-Triebwagen produziert, bereitete jedenfalls der Bayerischen Oberlandbahn (BOB), die die Strecken übernimmt, Kopfzerbrechen. Doch BOB-Geschäftsführer Kai Müller-Eberstein sowie Dirk Bartels, Geschäftsführer der Veolia Verkehrs GmbH, wirkten am Freitag auf einer Pressekonferenz entspannt: „Wir werden 20 Fahrzeuge zur Verfügung haben und mit acht bis zehn Fahrzeugen in den Fahrplan starten“, so Bartels. Die restlichen Züge wolle man auf Reserve halten, falls es technische Probleme gebe. Laufe alles reibungslos, würden auch diese Züge bis Februar aufs Gleis gehen. Solange läuft auf den Meridian-Strecken ein Ersatzkonzept, mit dem der Fahrplan gesichert ist – selbst wenn kein einziger Flirt-Triebwagen fahren würde. „Die Bahnfamilie hat uns verschiedene Züge zur Verfügung gestellt“, so Müller-Eberstein.

Konkret heißt das: Die Ersatzfahrzeugflotte besteht aus ÖBB-Cityshuttle-Zügen, aus OLA-Talent-Bahnen, Metronom-Doppelstockwagen, Bahn-Wendezügen, einem Flex sowie der Desiro-Vogtlandbahn und dem Kiss aus Ostdeutschland. Und die S-Bahn München übernimmt erstmal die Strecke Rosenheim–Deisenhofen–Holzkirchen. Bartels: „Mit dieser Flotte können wir den Stundentakt garantieren.“ Bis Anfang April sollen dann alle Flirt-Züge zur Verfügung stehen.

aw

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Autofahrer übersieht Biker: Mann stirbt bei schwerem Unfall nahe Bad Aibling
Autofahrer übersieht Biker: Mann stirbt bei schwerem Unfall nahe Bad Aibling
Hinter diesem Foto steckt eine kuriose Berghütten-Geschichte 
Hinter diesem Foto steckt eine kuriose Berghütten-Geschichte 
Temperatursturz! War‘s das mit dem goldenen Herbst?
Temperatursturz! War‘s das mit dem goldenen Herbst?

Kommentare