In Ottobeuren

Unfall im Allgäu: Zwei Tote

Ottobeuren - Ein 79-jähriger Autofahrer und seine Ehefrau sind am Mittwoch bei einem Unfall in Ottobeuren (Landkreis Unterallgäu) ums Leben gekommen.

Nach Angaben der Polizei hatte der Fahrer an einer Kreuzung die Vorfahrt eines Lieferwagens missachtet. Beim Zusammenstoß wurde er im Auto eingeklemmt und starb noch an der Unfallstelle. Seine 72 Jahre alte Beifahrerin und Ehefrau erlag im Krankenhaus ihren schweren Verletzungen. Eine 69 Jahre alte Mitfahrerin kam schwer verletzt in das Klinikum Memmingen. Der 50-jährige Fahrer des Klein-Lastwagens wurde ebenfalls schwer verletzt und ins Krankenhaus Ottobeuren gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand ein Totalschaden. Die Staatsstraße 2011 war für vier Stunden voll gesperrt.

lby

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Vorfahrt missachtet - zwei Schwerverletzte bei Autounfall
Vorfahrt missachtet - zwei Schwerverletzte bei Autounfall
Toter Mann im Weßlinger See von Ehefrau identifiziert
Toter Mann im Weßlinger See von Ehefrau identifiziert
Krün wird Deutschlands Wellness-Hochburg
Krün wird Deutschlands Wellness-Hochburg
Luxus-Hotel plötzlich geschlossen: Anwohner und Gäste rätseln
Luxus-Hotel plötzlich geschlossen: Anwohner und Gäste rätseln

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion