Paketdienst-Fahrer übersieht Kleinwagen

Nur mit Mühe gelangten die Retter zu der schwerstverletzten Walpertskirchenerin (36). Der Fahrer (23) des Transporters hatte den Kleinwagen bei Indorf glatt übersehen. Foto: Kressierer

Erding - Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Freitag kurz vor Mittag auf der Kreisstraße ED 14 Erding – Walpertskirchen ereignet. Dabei wurde eine Frau schwerstverletzt.

Polizeiangaben zufolge übersah der Fahrer eines Paketdienstes, ein 23-jähriger Münchner, auf dem Weg von Indorf nach Neuhausen einen bevorrechtigten Daihatsu, dessen Fahrerin (36) aus Walpertskirchen auf dem Heimweg war. Der Wagen krachte mit so hoher Wucht in die Seite des Paketdienstes, dass sich dieser überschlug und wieder auf den Rädern zum Stehen kam. Der Fahrer zog sich mittelschwere Blessuren zu und wurde in eine Münchner Klinik eingeliefert. Der Daihatsu wurde völlig deformiert.

Paketdienst-Fahrer übersieht Kleinwagen: 36-Jährige schwerstverletzt

Paketdienst-Fahrer übersieht Kleinwagen: 36-Jährige schwerstverletzt
Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Freitag kurz vor Mittag auf der Kreisstraße ED 14 Erding – Walpertskirchen ereignet. Dabei wurde eine Frau schwerstverletzt. © Konrad Kressierer
Paketdienst-Fahrer übersieht Kleinwagen: 36-Jährige schwerstverletzt
Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Freitag kurz vor Mittag auf der Kreisstraße ED 14 Erding – Walpertskirchen ereignet. Dabei wurde eine Frau schwerstverletzt. © Konrad Kressierer
Paketdienst-Fahrer übersieht Kleinwagen: 36-Jährige schwerstverletzt
Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Freitag kurz vor Mittag auf der Kreisstraße ED 14 Erding – Walpertskirchen ereignet. Dabei wurde eine Frau schwerstverletzt. © Konrad Kressierer
Paketdienst-Fahrer übersieht Kleinwagen: 36-Jährige schwerstverletzt
Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Freitag kurz vor Mittag auf der Kreisstraße ED 14 Erding – Walpertskirchen ereignet. Dabei wurde eine Frau schwerstverletzt. © Konrad Kressierer
Paketdienst-Fahrer übersieht Kleinwagen: 36-Jährige schwerstverletzt
Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Freitag kurz vor Mittag auf der Kreisstraße ED 14 Erding – Walpertskirchen ereignet. Dabei wurde eine Frau schwerstverletzt. © Konrad Kressierer
Paketdienst-Fahrer übersieht Kleinwagen: 36-Jährige schwerstverletzt
Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Freitag kurz vor Mittag auf der Kreisstraße ED 14 Erding – Walpertskirchen ereignet. Dabei wurde eine Frau schwerstverletzt. © Konrad Kressierer
Paketdienst-Fahrer übersieht Kleinwagen: 36-Jährige schwerstverletzt
Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Freitag kurz vor Mittag auf der Kreisstraße ED 14 Erding – Walpertskirchen ereignet. Dabei wurde eine Frau schwerstverletzt. © Konrad Kressierer
Paketdienst-Fahrer übersieht Kleinwagen: 36-Jährige schwerstverletzt
Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Freitag kurz vor Mittag auf der Kreisstraße ED 14 Erding – Walpertskirchen ereignet. Dabei wurde eine Frau schwerstverletzt. © Konrad Kressierer

 Im Einsatz waren die Erdinger Polizei, zahlreiche BRK-Retter und die Feuerwehr Altenerding. Deren Mitglieder befreiten die Schwerstverletzte aus dem Wrack. Sie wurde von einem Rettungshubschrauber in eine Münchner Klinik geflogen. Weil es keine Zeugen gibt, wurde ein Gutachter bestellt. Die Kreisstraße war bis 15 Uhr total gesperrt.

(ham )

Auch interessant

Meistgelesen

Polizei stoppt 15-Jährige in 300-PS-Monster - sie hat eigenartige Erklärung für ihre Fahrt mit SUV
Polizei stoppt 15-Jährige in 300-PS-Monster - sie hat eigenartige Erklärung für ihre Fahrt mit SUV
Fahrer von Kleinlaster verliert Kontrolle - und kracht frontal in Mercedes: Männer eingeschlossen
Fahrer von Kleinlaster verliert Kontrolle - und kracht frontal in Mercedes: Männer eingeschlossen
BMW-Testfahrer rast Schwiegermutter mit Prototyp in den Tod - er muss hinter Gitter
BMW-Testfahrer rast Schwiegermutter mit Prototyp in den Tod - er muss hinter Gitter
Bombenalarm an Berufsschule: Anrufer-Suche läuft - er muss mit harter Strafe rechnen
Bombenalarm an Berufsschule: Anrufer-Suche läuft - er muss mit harter Strafe rechnen

Kommentare