Aus dem Zweiten Weltkrieg

Passanten finden Panzerfaust in Wasserlauf

Oberstdorf - In der Breitach nahe Oberstdorf (Landkreis Oberallgäu) haben Passanten am Samstag eine Kriegswaffe gefunden.

Wie die Polizei mitteilte, war dort eine - vermutlich aus dem Zweiten Weltkrieg stammende - Panzerfaust angeschwemmt worden. Spezialisten eines Sprengkommandos bargen die Waffe und sprengten sie vor Ort. Der Fundort liegt auf unbewohntem Gebiet, lediglich eine angrenzende Kreisstraße musste kurzfristig gesperrt werden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Allerheiligen 2017: Wie lange dauert das Tanzverbot in Bayern?
Allerheiligen 2017: Wie lange dauert das Tanzverbot in Bayern?
„Es war nicht die erste Alte, die ich umgenietet habe“
„Es war nicht die erste Alte, die ich umgenietet habe“
Wagen geriet auf Gegenfahrbahn: Frauen bei Frontal-Crash schwer verletzt
Wagen geriet auf Gegenfahrbahn: Frauen bei Frontal-Crash schwer verletzt

Kommentare