Es ist nicht München...

In diesem bayerischen Landkreis lebt es sich am besten

+
Das Rathaus auf dem Hauptplatz von Pfaffenhofen an der Ilm in Oberbayern.

Pfaffenhofen an der Ilm - Alle 402 Stadt- und Landkreise in Deutschland wurden für eine Analyse zur wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit unter die Lupe genommen. Das Ergebnis: Ein bayerischer Landkreis belegt Platz 1 und der Landkreis München schafft es in die Top 5.

Wo wohnt man am besten? Wo haben Unternehmen optimale Bedingungen? Wo verdient man gut? Wer bietet eine gute Zukunft? Diese Fragen zur wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit stellte das Nachrichtenmagazin "Focus" für alle 402 Stadt- und Landkreise in Deutschland. Der eindeutige Sieger: der Landkreis Pfaffenhofen an der Ilm!

Wie das Magazin berichtet, wurden die Kreise in Bezug auf die Kategorien Wachstum und Jobs, Firmengründungen, Produktivität und Standortkosten sowie Einkommen und Attraktivität unter die Lupe genommen. Dabei überzeugte der Landkreis in Oberbayern als einzige Region in allen vier Bereichen gleichermaßen und belegte vor Heilbronn und Ludwigsburg (beide Baden-Württemberg) den ersten Rang.

Landkreis München auf Platz vier, Stadt München auf Rand 41

Aber auch weitere Kreise in Bayern erhielten gute Noten: Der Landkreis München belegte den vierten Platz, Neu-Ulm kam auf Rang sechs, dann folgen Unterallgäu und Dingolfing-Landau auf sieben und acht. Günzburg als Zehnter kam ebenfalls in die Top Ten. Die Landeshauptstadt München landete auf Rang 41. Die schwächsten Platzierungen im Freistaat mussten die Landkreise Lichtenfels (Rang 285), Hof (Rang 283) und Bayreuth (Rang 275) hinnehmen.

Ganz am Ende der Rangliste mit den schlechtesten ökonomischen Daten steht die Stadt Dessau-Roßlau (Sachsen-Anhalt). Den vorletzten Platz teilen sich das Altenburger Land in Thüringen und der Landkreis Vorpommern-Greifswald in Mecklenburg-Vorpommern.

Für die Analyse untersuchte das Magazin zusammen mit dem Kölner Sozialforscher Wolfgang Steinle zwölf wichtige Indikatoren der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit.

tz

auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
In München und dem westlichen Oberbayern: Warnung vor Glatteis
In München und dem westlichen Oberbayern: Warnung vor Glatteis
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen

Kommentare