Polizei veröffentlichte ein Foto

Rätsel um vor Altenheim aufgetauchte Seniorin ist gelöst

+
Mit einem Foto hatte die Polizei um Hinweise auf die Seniorin gebeten.

Seßlach - Vor einer Woche war eine Seniorin vor einem Altenheim im Kreis Coburg einem Pfleger aufgefallen. Niemand wusste, woher die völlig durchnässte Frau kam und wer sie ist. Ein Teil des Rätsels ist gelöst.

Mit einem Foto hatte sich die Polizei an die Öffentlichkeit gewandt und um Hinweise gebeten. Laut dem Portal "inFranken" hat nun eine Mitarbeiterin eines Pflegeheims im Landkreis Freising die Frau eindeutig erkannt. Die Pflegekraft hatte das Foto auf Facebook gesehen. Sie rief umgehend bei der Polizei in Coburg an und teilte Name und Herkunft der Seniorin mit. Sie war aus dem Pflegeheim abgängig.

Wie die Frau allerdings in den Kreis Coburg kam ist noch völlig unklar. Angeblich hat sie noch vor wenigen Jahren in dem Landkreis gewohnt, hat allerdings in der Gegend keine Verwandten. Die Polizei will nun dafür sorgen, dass die Seniorin wieder sicher in das Pflegeheim bei Freising kommt.

mm

Auch interessant

Meistgelesen

Frau (21) auf Heimweg vergewaltigt - Polizei bittet um Hinweise
Frau (21) auf Heimweg vergewaltigt - Polizei bittet um Hinweise
Lkw fährt auf A8 rückwärts - die Folge: ein totales Trümmerfeld
Lkw fährt auf A8 rückwärts - die Folge: ein totales Trümmerfeld
Unheimlicher Besuch: Gestalt schleicht ums Haus
Unheimlicher Besuch: Gestalt schleicht ums Haus
Wilde Müllkippe vor einstiger Flüchtlingsunterkunft
Wilde Müllkippe vor einstiger Flüchtlingsunterkunft

Kommentare