Nächste Eskalation? Trump macht Ernst - USA gehen drastischen Schritt mitten in Corona-Krise

Nächste Eskalation? Trump macht Ernst - USA gehen drastischen Schritt mitten in Corona-Krise

Bei Überholmanöver 

Sein Motorrad fing Feuer: 27-jähriger Mann stirbt bei  Zusammenstoß mit Kleintransporter 

Beim Überholen eines Traktors übersah ein Motorradfahrer auf der Staatsstraße 35 in Eichstätt den Gegenverkehr. Beim Zusammenstoß mit einem  Kleintransporter fing sein Motorrad Feuer. 

Pförring - Ein 27-jähriger Motorradfahrer ist bei einem Unfall auf der Staatsstraße 35 im Landkreis Eichstätt ums Leben gekommen. Der Motorradfahrer war gegen 19 Uhr auf dem Weg von Pförring nach Münchsmünster unterwegs, als er mit einem entgegenkommenden Kleintransporter zusammenstieß, wie die Beilngrieser Polizei am Freitag mitteilte.

Der Motorradfahrer wollte demnach am Donnerstagabend einen Traktor überholen und übersah dabei den herannahenden Gegenverkehr. Er verstarb noch an der Unfallstelle, sein Motorrad fing Feuer. Der 59-jährige Fahrer des Kleintransporters wurde bei dem Zusammenstoß schwer verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Die Straße blieb mehrere Stunden gesperrt.

dpa

Lesen Sie auch: Rollstuhlfahrer stürzt mit dem Gesicht voran in Weiher - was dann passiert, ist eine Heldentat

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa / Andre Braune

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Neue Corona-Regeln in Bayern: Söder verspricht wegweisende Lockerung für Kulturveranstaltungen
Neue Corona-Regeln in Bayern: Söder verspricht wegweisende Lockerung für Kulturveranstaltungen
Porschefahrer übersieht Audi: heftiger Zusammenprall - Sportwagen stark beschädigt
Porschefahrer übersieht Audi: heftiger Zusammenprall - Sportwagen stark beschädigt
Er wollte in den Bergen wandern: Wissenschaftler (39) aus Ulm vermisst - Spur führt nach Bayern
Er wollte in den Bergen wandern: Wissenschaftler (39) aus Ulm vermisst - Spur führt nach Bayern
Mann vor Nürnberger Innenstadt-Kneipe lebensgefährlich verletzt - Mutmaßlicher Täter stellt sich
Mann vor Nürnberger Innenstadt-Kneipe lebensgefährlich verletzt - Mutmaßlicher Täter stellt sich

Kommentare