Eine Reportage in Video, Text und Bildern

Pistenraupen-Fahrer zeigt: So gefährlich lebt ihr Tourengeher

+
Sieht nicht nur gefährlich aus: Pistenraupe.

Wenn die Lifte im Skigebiet still stehen, kehrt noch lange kein Frieden ein. Tonnenschwere Ungetüme pflügen durch den Schnee. Dazwischen begeben sich Tourengeher in Lebensgefahr. Eine Video-Reportage.

Spitzingsee/Sutten – Wie eine zu tief gehängte Hochspannungsleitung schwankt das Drahtseil über der Piste. Auch wenn hier kein Strom fließt: Die Spannung ist gigantisch. Bis zu viereinhalb Tonnen Zugleistung hat die Seilwinde auf Thomas Fankhausers Pistenraupe im Kreuz. Dank dieser und seiner beiden gigantischen Ketten pflügt sich das 450 PS starke Ungetüm der Marke Kässbohrer scheinbar mühelos durch die weißen Pulverberge auf der Stümpflingabfahrt im Skigebiet Spitzingsee.

Plötzlich verfängt sich das Seil in einem Schneehaufen. „Gleich schnalzt’s“, sagt Fankhauser und deutet Richtung Windschutzscheibe. Keine Sekunde später rast das Drahtseil wie die Klinge eines mehrere Hundert Meter langen Samuraischwerts durch die Dunkelheit und köpft jeden Eisbrocken, der ihm in die Quere kommt. Eine vor allem für Tourenskigeher unsichtbare, aber absolut tödliche Gefahr. Die ganze Reportage lesen Sie auf Merkur.de.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Zweiter Prozess gegen Joachim Wolbergs - Anonymer Brief aufgetaucht
Zweiter Prozess gegen Joachim Wolbergs - Anonymer Brief aufgetaucht
Wahnwitziges Porsche-Manöver auf neuer A94: 26-Jähriger rast mit Luxus-Karosse in Erdwall
Wahnwitziges Porsche-Manöver auf neuer A94: 26-Jähriger rast mit Luxus-Karosse in Erdwall
Vollsperrung der A7: Glatteis führt zu Massencrash - Auto rast ungebremst in Rettungswagen
Vollsperrung der A7: Glatteis führt zu Massencrash - Auto rast ungebremst in Rettungswagen
Schreckliche Szenen auf Bundesstraße: Autos gegen Lastwagen geschleudert - Fahrer (20) tot
Schreckliche Szenen auf Bundesstraße: Autos gegen Lastwagen geschleudert - Fahrer (20) tot

Kommentare