Ihm war's so heiß

Nackter Mann kauft Bier am Bahnhof

Plattling - Ein nackter Mann hat sich am Bahnhof im bayerischen Plattling ein Bier gekauft. Gegenüber der Polizei begründete er sein textilfreies Auftreten ganz einfach: Ihm sei es so heiß, sagte er.

Der 27-Jährige trug nur einen Rucksack. Der Polizei sagte der Mann, er sei wegen der Hitze unbekleidet und habe sich lediglich ein Bier kaufen wollen. Ihn erwartete eine Anzeige wegen Erregung öffentlichen Ärgernisses.

dpa

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Rubriklistenbild: © dpa

auch interessant

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
Mutter des WM-Mörders: "Er tötet mich, wenn er rauskommt"
Mutter des WM-Mörders: "Er tötet mich, wenn er rauskommt"

Kommentare