Mindestens ein Kilo Marihuana

Hanf-Plantage: Polizei beschlagnahmt 80 Cannabispflanzen

+

Waldkraiburg - Eine richtige Hanf-Plantage mit mehr als 80 Cannabispflanzen hat die Polizei im oberbayerischen Waldkraiburg beschlagnahmt.

Ein 31-Jähriger hatte die Pflanzen in einem Zimmer seiner Wohnung (Kreis Mühldorf am Inn) gezüchtet, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Mit spezieller Beleuchtung und Belüftung habe der Mann eine professionelle Hanfzucht betrieben. Getrocknet hätten die Gewächse mindestens ein Kilogramm Marihuana ergeben.

Die Drogenfahnder hatten den 31-Jährigen schon seit längerem im Visier. Ihm wird nun illegaler Anbau und Handel von Cannabis sowie ein Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz vorgeworfen.

lby

Auch interessant

Meistgelesen

Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Allerheiligen 2017: Wie lange dauert das Tanzverbot in Bayern?
Allerheiligen 2017: Wie lange dauert das Tanzverbot in Bayern?
„Es war nicht die erste Alte, die ich umgenietet habe“
„Es war nicht die erste Alte, die ich umgenietet habe“
Wagen geriet auf Gegenfahrbahn: Frauen bei Frontal-Crash schwer verletzt
Wagen geriet auf Gegenfahrbahn: Frauen bei Frontal-Crash schwer verletzt

Kommentare