Rätsel um Leiche

Tote Frau aus dem Wasser ist identifiziert

Töging - Die Polizei hat am Donnerstagmorgen in Töging (Landkreis Altötting) eine weibliche Leiche aus dem Wasser gezogen. Sie befand sich nahe des Innkraftwerks. Es handelt sich um eine 75-Jährige aus Waldkraiburg.

Die unbekannte Leiche aus dem Innkanal konnte bei den Untersuchungen am Institut für Rechtsmedizin zweifelsfrei als 75-jährige Frau aus Waldkraiburg identifiziert werden.

Der Leichnam wurde von Mitarbeitern des Innkraftwerkes in Töging gesehen. Die Tote wurde anschließend aus dem Innkanal geborgen.

Beamte der Mühldorfer Kriminalpolizei übernahmen vor Ort die Ermittlungen. Hinweise auf ein Fremdverschulden ergaben sich für die Polizei nicht.

kg

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Allerheiligen 2017: Wie lange dauert das Tanzverbot in Bayern?
Allerheiligen 2017: Wie lange dauert das Tanzverbot in Bayern?
„Es war nicht die erste Alte, die ich umgenietet habe“
„Es war nicht die erste Alte, die ich umgenietet habe“
Nach Unfall mit Pferdekutsche nun auch Ehemann gestorben
Nach Unfall mit Pferdekutsche nun auch Ehemann gestorben

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion