Adelsried

Polizei rettet Katze von A8

Adelsried - Vorbildlich! Die Polizei hat am Freitag eine Katze von der A8 gerettet. Dafür wurde extra der Verkehr gestoppt.

Mehrere Autofahrer meldeten am Spätnachmittag, dass eine Katze leicht verletzt auf Höhe Adelsried am Rand der provisorischen Abgrenzung zwischen den beiden Richtungsfahrbahnen sitze. Die Polizei hielt kurzerhand den Verkehr in Richtung München an und barg die Katze. Nach einer kurzen Versorgung durch den Tierarzt wurde sie ins Tierheim nach Augsburg gebracht.

tz

auch interessant

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen

Kommentare