Drogen für 200.000 Euro

Polizei stellt drei Kilogramm Amphetamine sicher

+
Die Polizei Rosenheim stellte drei Kilogramm Drogen sicher.

Bad Feilnbach - Fahnder der Polizei haben in Bad Feilnbach im Landkreis Rosenheim drei Kilogramm Betäubungsmittel in einem Auto gefunden.

Die Beamten durchsuchten den Wagen bei einer Kontrolle auf einem Parkplatz an der Autobahn 8 zwischen München und Salzburg. Die Beamten schätzen den Verkaufwert der gefundenen Amphetamine auf etwa 200.000 Euro. Gegen den 45-jährigen Fahrer werde nun wegen Verdachts auf Rauschgiftschmuggel ermittelt, teilte die Polizei mit.

Auch interessant

Meistgelesen

Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
„Es war nicht die erste Alte, die ich umgenietet habe“
„Es war nicht die erste Alte, die ich umgenietet habe“
Am Mittwoch heulen wieder die Sirenen
Am Mittwoch heulen wieder die Sirenen
Hotline: Hier finden seelisch Kranke Hilfe
Hotline: Hier finden seelisch Kranke Hilfe

Kommentare