Wer kann helfen?

23-Jähriger verschwindet auf dem Weg zum Walchensee

+
Mischa Cloos (23) Spur verliert sich in Benediktbeuern.

Benediktbeuern- Die Polizei sucht nach Mischa Cloos aus Hannover. Sein Handy wurde zuletzt in Benediktbeuern geortet. Der 23-Jährige wollte an den Walchensee und nach Schlehdorf.

Mischa Cloos (23) ist etwa 1,81 Meter groß, hat braune schulterlange Haare und wahrscheinlich einen sieben- bis acht-Tage Bart.  Er trägt braune Sandalen und einen großen braunen Reiserucksack.

Der Mann aus Hannover trampte am Sonntag, 12. Juli, nach Weilheim zu Freunden. Dort wurde er zuletzt gesehen. Am Donnerstag, 16. Juli, brach er in Weilheim auf, um ein bis zwei Tage am Walchensee in der Natur zu verbringen. Bisher geht die Polizei davon aus, dass er auch dorthin trampen wollte. Am Samstag, 18. Juli, wollte er ab 14 Uhr an der Abschlussfeier des Projekts Peace in Schlehdorf teilnehmen, woran er beteiligt war. Die Polizei konnte sein Handy zuletzt am Donnerstag, 16. Juli, gegen 19.30 Uhr in Benediktbeuern orten. Seitdem gab es keinen telefonischen Kontakt mehr.  Die Polizei Weilheim bittet um Hinweise unter Telefon 0881/ 6400.

auch interessant

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen

Kommentare