Drei Beamte verletzt

Crash mit Folgen: Drei Polizeiautos krachen ineinander

Dettelbach - Von wegen Sicherheitsabstand: Bei einem Auffahrunfall von drei Polizeifahrzeugen auf der Autobahn 3 im unterfränkischen Dettelbach sind am Freitag drei Beamte verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilte, waren die drei Kleinbusse auf dem Weg zu einem Einsatz in Dortmund, als sich plötzlich der Verkehr staute. Auf dem linken Fahrstreifen fuhren die drei Polizeiautos ineinander. Fahrer und Beifahrer des mittleren Fahrzeugs sowie ein Mitfahrer des letzten Fahrzeugs kamen allesamt mit leicht Verletzungen in eine Klinik. An den drei Polizei-Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von rund 18 000 Euro.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Allerheiligen 2017: Wie lange dauert das Tanzverbot in Bayern?
Allerheiligen 2017: Wie lange dauert das Tanzverbot in Bayern?
Wagen geriet auf Gegenfahrbahn: Frauen bei Frontal-Crash schwer verletzt
Wagen geriet auf Gegenfahrbahn: Frauen bei Frontal-Crash schwer verletzt
Bildungsalarm: Niveau bei Grundschülern sinkt, nur Bayern sticht hervor
Bildungsalarm: Niveau bei Grundschülern sinkt, nur Bayern sticht hervor

Kommentare