Sie tobte auf dem Balkon

Polizisten verletzt: Frau in Psychatrie

Geretsried - Weil die Frau auf ihrem Balkon herumtobte und ihre Nachbarn beschimpfte, trat am Freitagabend gegen 22.15 Uhr an der Richard-Wagner-Straße die Polizei auf den Plan.

Doch die 53-Jährige ließ sich von den Polizisten nicht beruhigen. Im Gegenteil: „Sie griff unvermittelt eine eingesetzte Beamtin an und trat ihr in den Bauch“, berichtet Hauptkommissar Lorenz Lunghamer. Als die Geretsriederin (Kreis Bad-Tölz/Wolfratshausen) schließlich gefesselt war, biss sie zu allem Überfluss noch einem Beamten ins Bein. Lunghamer: „Beide Polizisten mussten ärztlich behandelt werden, der Gebissene konnte seinen Dienst nicht fortsetzen.“ Die aggressive Dame wurde zwangsweise in eine psychiatrische Klinik eingewiesen.

cce

Rubriklistenbild: © dpa

auch interessant

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen

Kommentare