Mann gerät an den Falschen

Potenzieller Kunde entpuppt sich als Polizist

Regensburg - Definitiv an den Falschen geraten ist ein Mann in Regensburg, der Armbanduhren und Drogenersatzmittel anzubieten hatte.

An den falschen Kunden geraten! Ein 24-Jähriger bot Mittwochnacht an einer Tankstelle in Regensburg einem Mann drei Armbanduhren und rezeptpflichtige Drogenersatzmittel zu einem günstigen Preis an. Pech für den Verkäufer: Der Kunde ist ein Polizist!

tz

Was man nie zu Polizisten sagen sollte

Was man nie zu Polizisten sagen sollte

Rubriklistenbild: © dpa

auch interessant

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen

Kommentare