Deggendorf

Preis für Donausteg

+
Die Fuß- und Radwegbrücke über die Donau bei Deggendorf.

Deggendorf - Die neu erbaute Fuß- und Radwegbrücke über die Donau bei Deggendorf wurde mit dem Brückenbaupreis 2016 der Bundesingenieurkammer ausgezeichnet.

Gewürdigt wurde die „scheinbar schwebende, filigrane Konstruktion“, die einen „hohen Erlebniswert sowohl für Nutzer als auch Betrachter“ habe. Die 455 Meter lange Konstruktion führt parallel zu einer Bahnbrücke über zwei Donauarme.

tz

Auch interessant

Meistgelesen

Ein ganzes Dorf steht bald ohne Arzt da
Ein ganzes Dorf steht bald ohne Arzt da
Feuer mitten in der Nacht: Verletzte bei mehreren Bränden in Bayern 
Feuer mitten in der Nacht: Verletzte bei mehreren Bränden in Bayern 
Unbekannter fährt Krampus an und lässt ihn schwer verletzt liegen
Unbekannter fährt Krampus an und lässt ihn schwer verletzt liegen
Vermisster Bruckmühler in Stephanskirchen gefunden
Vermisster Bruckmühler in Stephanskirchen gefunden

Kommentare