Wettbewerb: Die Pressefotos Bayern 2009

Pressefotos Bayern DJV
1 von 8
Der Bayerische Journalisten-Verband zeichnet zum zehnten Mal Fotografen in sieben Kategorien und einem Sonderpreis aus. Dieser Hingucker ist das Siegerbild in der Kategorie "Tagesaktualität". Der dpa-Fotograf Felix Hörhager nahm das Motiv zum Start des Oktoberfestes 2009 auf.
Pressefotos Bayern DJV
2 von 8
Die beeindruckende Kulisse des nächtlichen Eisstockschießens im Münchner Stadtteil Nymphenburg hat Peter Kneffel im Siegerfoto der Kategorie "Bayern - Land und Leute" festgehalten.
Pressefotos Bayern DJV
3 von 8
Das Foto zeigt das Siegerbild in der Kategorie "Serie". Der Fotograf Jörg Koch nahm die Serie beim CSU-Parteitag in Nürnberg auf.
Pressefotos Bayern DJV
4 von 8
Dieses Bild hat in der Kategorie "Sonderpreis" gewonnen. Der Fotograf Jim Albright nahm das Motiv anlässlich eines Konzertes zur Bach-Woche in Ansbach auf.
Pressefotos Bayern DJV
5 von 8
Jürgen Klinsmann als "einsamer Bayern-Trainer": Das Siegerfoto in der Kategorie Sport von Peter Kneffel zeigt den Ex-Trainer bei einem Champions-League-Heimspiel des FC Bayern München.
Pressefotos Bayern DJV
6 von 8
Das Siegerbild in der Kategorie "Kultur": Oliver Lang fotografierte das Motiv zur Eröffnung des Museum Brandhorst in München.
Pressefotos Bayern DJV
7 von 8
Der Fotograf Herbert Liedel nahm den leeren Trinkwasserspeicher in Krottenbach bei Nürnberg auf und gewinnt damit in der Kategorie "Umwelt & Energie".
Pressefotos Bayern DJV
8 von 8
Der Sieger im Fotowettbewerb 2009 stammt von Daniel Karmann. Das Bild zeigt eine Wahlkampf-Kundgebung in Würzburg.

Der Bayerische Journalisten-Verband (BJV) zeichnet zum zehnten Mal Fotografen in den sieben Kategorien Sport, Land & Leute, Umwelt & Energie, Serie, Kultur, Tagesaktualität und das Siegerfoto aus. Zusätzlich wird ein Fotograf mit einem Sonderpreis geehrt.

Auch interessant

Meistgesehen

Luxuswagen Ford GT schmilzt im Feuer: Vater und Sohn retten sich
Luxuswagen Ford GT schmilzt im Feuer: Vater und Sohn retten sich
Mann fällt mit Lkw 150 Meter in die Tiefe und stirbt - Bilder zeigen die ganze Wucht des Sturzes
Mann fällt mit Lkw 150 Meter in die Tiefe und stirbt - Bilder zeigen die ganze Wucht des Sturzes
50 Meter durch die Luft geschleudert: Motorradfahrer stirbt nach Horror-Unfall 
50 Meter durch die Luft geschleudert: Motorradfahrer stirbt nach Horror-Unfall 
Bergsteiger stürzt am Watzmann 100 Meter in die Tiefe - schwieriger Einsatz für die Bergwacht
Bergsteiger stürzt am Watzmann 100 Meter in die Tiefe - schwieriger Einsatz für die Bergwacht

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.