Zwei Promille: Unfall mit fünf Verletzten

Stephanskirchen - Ein Betrunkener mit mehr als drei Promille Alkohol im Blut hat im Landkreis Rosenheim einen Unfall verursacht, bei dem fünf Menschen teils schwer verletzt wurden.

Wie die Polizei am Samstag mitteilte, überholte der 35-Jährige am Freitag mit seinem Auto auf der Staatsstraße bei Stephanskirchen ein Fahrzeug und übersah dabei einen entgegenkommenden Kleintransporter.

Die Fahrzeuge streiften sich. Dadurch kam der Transporter von der Straße ab und überschlug sich. Danach rammte der 35-Jährige das hinter dem Transporter fahrende Auto. Die beiden Insassen des Transporters und der 35-Jährige wurden leicht verletzt, der Fahrer des gerammten Autos ebenso.

Dessen 34 Jahre alter Beifahrer erlitt schwere Verletzungen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Einbrecher feiern Party in Haus: Was Besitzerin danach findet, macht sprachlos
Einbrecher feiern Party in Haus: Was Besitzerin danach findet, macht sprachlos
Grünwald: Durchs Konsulats-Klofenster geflohener Häftling in Slowenien gefasst
Grünwald: Durchs Konsulats-Klofenster geflohener Häftling in Slowenien gefasst
Eine Liebe wie im Film - doch einige Hindernisse standen dem Glück von Whitney und Christian im Weg
Eine Liebe wie im Film - doch einige Hindernisse standen dem Glück von Whitney und Christian im Weg
Bär an Grenze gesichtet - Almwirte fordern Abschuss - Experte: Tier könnte längst in Bayern sein
Bär an Grenze gesichtet - Almwirte fordern Abschuss - Experte: Tier könnte längst in Bayern sein

Kommentare