Gewalt-Orgie in Innenstadt

Prügel-Clique: Haftbefehl gegen 15-Jährigen

+
Gegen einen 15-Jährigen wurde ein Haftbefehl erlassen.

Weilheim - Es war weitaus mehr als jugendliches Rumgeblödel: Die Kripo ermittelt gegen die Schläger-Clique aus Weilheim auch wegen versuchter Tötung. Haftbefehle wurden gegen einen 15-Jährigen und einen 20-Jährigen erlassen.

Nach den ersten Meldungen am Dienstag hieß es von der Polizei, dass der 15-Jährige noch vernommen wird. Nun steht es fest: Gegen ihn und gegen einen 20-Jährigen wurde Haftbefehl erlassen. Am Mittwoch werden sie dem Haftrichter vorgeführt.

Gegen zwei 18-Jährige wurde bereits gestern Haftbefehl erlassen - ebenso gegen eine 18-jährige Mittäterin. Letzterer wurde aber gegen Auflagen außer Vollzug gesetzt. Alle fünf Tatverdächtigen kommen aus dem Bereich Weilheim, heißt es von der Polizei.

Die Vorwürfe sind gravierend: Die Gruppe ist demnach in den frühen Morgenstunden von Samstag und Sonntag durch die Weilheimer Innenstadt gezogen, pöbelten, wollten Zigaretten - und schlugen brutal zu. Ein 53-jähriger Mann wurde schwer verletzt. Nicht das einzige Opfer der Prügel-Clique. Im Krankenhaus befand sich bereits ein 21-jähriger Weilheimer, der ebenfalls brutal verprügelt wurde.

mm

Auch interessant

Meistgelesen

Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Bildungsalarm: Niveau bei Grundschülern sinkt, nur Bayern sticht hervor
Bildungsalarm: Niveau bei Grundschülern sinkt, nur Bayern sticht hervor
Ungewöhnlicher Protest: Zombie-Walk vor H&M
Ungewöhnlicher Protest: Zombie-Walk vor H&M
Tödliches Überholmanöver in Rosenheim: Angeklagter erhält Führerschein zurück
Tödliches Überholmanöver in Rosenheim: Angeklagter erhält Führerschein zurück

Kommentare