Polizei sucht Zeugin

Radfahrer stirbt bei Sturz - Ersthelferin verschwindet

Aschau im Chiemgau - Zeugin gesucht: Ein Radfahrer ist nach einem Sturz vom Rad gestorben. Eine Frau hatte sich um ihn gekümmert, ist dann jedoch unauffindbar verschwunden.

Ein Radfahrer ist in Aschau im Chiemgau (Landkreis Rosenheim) nach einem Sturz gestorben. Die Polizei suchte am Freitag eine Radlerin, die sich am Donnerstag um den leblosen Mann gekümmert hatte. Die Frau sei ohne ihre Personalien zu hinterlassen verschwunden - angeblich, um in einer Arztpraxis einen Doktor über den Sturz des Mannes zu informieren.

Die Polizei konnte zum Unfallhergang zunächst nicht viel sagen. Es spreche aber einiges für ein gesundheitliches Problem bei dem gestürzten Radfahrer. Hinweise auf einen Verkehrsunfall fehlten den Erkenntnissen zufolge.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesen

Krün wird Deutschlands Wellness-Hochburg
Krün wird Deutschlands Wellness-Hochburg
Prügelattacke in Fürth: Opfer wurde die Treppe hinuntergestoßen 
Prügelattacke in Fürth: Opfer wurde die Treppe hinuntergestoßen 
Eurojackpot: Oberbayern hat einen Millionär mehr - zumindest fast
Eurojackpot: Oberbayern hat einen Millionär mehr - zumindest fast
Reinigung im Wasserkraftwerk endet tödlich
Reinigung im Wasserkraftwerk endet tödlich

Kommentare