1. tz
  2. Bayern

Radfahrer stirbt bei Unfall auf Landstraße

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
Ein Foto vom Unfallort © fib/LAM

Kienberg - Bei einem Unfall am frühen Samstagabend ist in der Nähe von Kienberg (Landkreis Traunstein) ein Fahrradfahrer tödlich verletzt worden.

Auf der Kreisstraße kurz nach Kienberg in Richtung Emertsham ist kurz vor 18.00 Uhr ein Radfahrer bei einem Zusammenstoß mit einem Pkw tödlich verletzt worden.

Nach ersten Erkenntnissen fuhr der 43 Jahre alte Mann mit seinem Fahrrad auf dem Radweg. Als der Radweg zu Ende war, überquerte er die Straße. Dabei wurde er von einem Pkw von hinten gerammt.

Der Mann wurde so schwer verletzt, dass er seinen Verletzungen noch an der Unfallstelle erlag. Der Autofahrer erlitt einen Schock.

Zur Klärung hat die Staatsanwaltschaft ein unfallanalytisches Gutachten angefordert.

Die Kreisstraße wurde in beide Richtungen voll gesperrt, die Feuerwehr leitete den Verkehr um.

Radfahrer stirbt bei Unfall auf Landstraße nahe Kienberg

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion