Radlader überrollt Fußgängerin

Rosenheim - Schwere Verletzungen hat sich eine Fußgängerin bei einem Unfall in Rosenheim zugezogen. Ein Radlader überrollte die Frau beim Abbiegen.

Die Fußgängerin (84) wollte am Mittwoch gegen 10.15 Uhr eine Kreuzung überqueren. Der 56-jährige Fahrer eines Radladers bog vom Rosenheimer Bahnhof her kommend nach links in die Straße ein und überrollte dabei die Frau mit dem Vorderreifen seines Baustellenfahrzeugs.

Die Frau wurde von Notarzt und Sanitätern versorgt und mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Klinikum Rosenheim gebracht.

Zur Unfallaufnahme sperrten Polizei und Feuerwehr den Kreuzungsbereich Bahnhofstraße / Luitpoldstraße für knapp zwei Stunden. Zur Klärung des Unfallhergangs wurde von der Staatsanwaltschaft ein Gutachter beauftragt.

Auch interessant

Meistgelesen

Traunreut: Mann attackiert 20-Jährigen auf offener Straße - Festnahme wegen versuchten Mordes
Traunreut: Mann attackiert 20-Jährigen auf offener Straße - Festnahme wegen versuchten Mordes
Plötzlich Sturmwarnung für den Chiemsee: Zahlreiche Wassersportler per Großeinsatz evakuiert
Plötzlich Sturmwarnung für den Chiemsee: Zahlreiche Wassersportler per Großeinsatz evakuiert
Corona in Bayern: Für Kitas gelten ab heute neue Regeln - Spezielle Änderungen für Waldkindergärten 
Corona in Bayern: Für Kitas gelten ab heute neue Regeln - Spezielle Änderungen für Waldkindergärten 
Mann (47) fällt mit Messer über seine Familie her - Tochter (8) muss alles mit ansehen - Großeinsatz
Mann (47) fällt mit Messer über seine Familie her - Tochter (8) muss alles mit ansehen - Großeinsatz

Kommentare