Burghausen

Radler übersieht Auto: tot

Burghausen - In der Nacht auf Montag kam ein 19-jähriger Fahrradfahrer aus Haiming (Kreis Altötting) bei einem Zusammenstoß mit einem Auto ums Leben.

Der junge Mann wollte in einem Waldgebiet nahe Burghausen mit seinem behindertengerechten Fahrrad offenbar die B 20 überqueren und übersah dabei einen in Richtung Burghausen fahrenden Audi. Dessen Fahrer hatte keine Möglichkeit auszuweichen und erfasste den 19-Jährigen, der bei dem Zusammenprall so schwer verletzt wurde, dass er noch an der Unfallstelle starb.

Neuer Service: Die wichtigsten Nachrichten der tz direkt per WhatsApp aufs Handy - so funktioniert's.

tz

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Allerheiligen 2017: Wie lange dauert das Tanzverbot in Bayern?
Allerheiligen 2017: Wie lange dauert das Tanzverbot in Bayern?
Nach Unfall mit Pferdekutsche nun auch Ehemann gestorben
Nach Unfall mit Pferdekutsche nun auch Ehemann gestorben
Trupps suchen weiter nach entlaufenen Wölfen im Bayerischen Wald
Trupps suchen weiter nach entlaufenen Wölfen im Bayerischen Wald

Kommentare