Er kann sich an nichts mehr erinnern

Rätsel um verletzten Mann

München - Die Polizei rätselt derzeit über einen 21-jährigen schwer verletzten Mann aus Marktredwitz. Er selbst kann sich ajn nichts mehr erinnern.

Dieser wurde laut Polizei bereits am 1. Mai auf einem alten Bunkergelände nahe einer Diskothek aufgefunden, nachdem Personen Hilferufe gehört hatten. Als die Personen nachsahen, entdeckten sie den jungen Mann am Boden liegend, schwer verletzt mit mehreren Frakturen. Er kam sofort in ein Krankenhaus.

Jetzt sucht die Polizei Zeugen, die möglicherweise gesehen haben, wie der junge Mann verprügelt wurde. Der Mann selbst kann sich an nichts erinnern.

tz

Rubriklistenbild: © dpa

auch interessant

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen

Kommentare