Mann festgenommen

Rauschgiftfahnder entdecken 195 Marihuana-Pflanzen in Wohnung

Erlangen - Rauschgiftfahnder haben in einer Wohnung in Erlangen eine ausgewachsene Marihuana-Plantage ausgehoben und einen 50-Jährigen festgenommen.

Der Mann hatte insgesamt 195 Pflanzen in seiner Wohnung gezüchtet, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Bei der Hausdurchsuchung fanden die Fahnder zudem diverse Waffen, geringe Mengen einer anderen Drogen und Utensilien, die auf den Handel mit dem angebauten Marihuana hindeuten. Nun sitzt der Mann in Untersuchungshaft.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesen

Zweiter Prozess gegen Joachim Wolbergs - Regensburger OB mit schweren Vorwürfen
Zweiter Prozess gegen Joachim Wolbergs - Regensburger OB mit schweren Vorwürfen
Vollsperrung der A7: Glatteis führt zu Massencrash - Auto rast ungebremst in Rettungswagen
Vollsperrung der A7: Glatteis führt zu Massencrash - Auto rast ungebremst in Rettungswagen
Frau (26) liefert sich Verfolgungsjagd mit Polizei: Dann hält sie auf Beamten zu - es fallen Schüsse
Frau (26) liefert sich Verfolgungsjagd mit Polizei: Dann hält sie auf Beamten zu - es fallen Schüsse
Wetter in Bayern: Schneefallgrenze sinkt immer weiter - hier drohen Schnee und Glätte
Wetter in Bayern: Schneefallgrenze sinkt immer weiter - hier drohen Schnee und Glätte

Kommentare