Fall sorgte für Empörung

Nazi-Aufkleber in Polizeiauto straffrei

In einem der Einsatzfahrzeuge fotografierte ein Passant die Kiste mit den rechtsextremen Aufklebern.

Würzburg/Bamberg - Keine "strafbare Beleidigung": Der Fund von Aufklebern aus der rechten Szene in einem Mannschaftswagen der Polizei wird keine strafrechtlichen Folgen haben.

Die Staatsanwaltschaft Würzburg leitet keine Ermittlungen gegen den verantwortlichen Bereitschaftspolizisten ein. Der Inhalt der Aufkleber sei nach Prüfung weder Volksverhetzung noch eine strafbare Beleidigung.

Die Polizei prüft nun, ob es ein disziplinarisches Nachspiel geben wird. Fußballfans hatten im Mai Aufkleber aus der rechten Szene in dem Polizeiwagen entdeckt.

tz

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Rott am Inn: Zwei Menschen erstochen - Nachbarschaftsstreit?
Rott am Inn: Zwei Menschen erstochen - Nachbarschaftsstreit?
Brutaler Doppelmord: Ermittler spricht von „Gewaltexzess“
Brutaler Doppelmord: Ermittler spricht von „Gewaltexzess“
Streit um Lärm - dann stach er (25) zu
Streit um Lärm - dann stach er (25) zu
Doppelmord in Königsdorf: Das ist die Faktenlage 
Doppelmord in Königsdorf: Das ist die Faktenlage 

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion