Schrecklicher Unfall

Motorradfahrer stirbt nach Kollision mit Lkw

+
Das Motorrad kollidierte frontal mit einem Lkw.

Rechtmehring - Ein Motorradfahrer ist am Montagnachmittag bei einem Verkehrsunfall tödlich verletzt worden. Er stieß mit seinem Motorrad frontal mit einem Lkw zusammen.

Ein Motorradfahrer ist am Montagnachmittag gegen 13 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der B15 im Gemeindebereich Rechtmehring (Landkreis Mühldorf) ums Leben gekommen. Er stieß frontal mit einem Lkw zusammen. Nach ersten Informationen soll der Mann 61 Jahre alt sein und aus Haag in Oberbayern stammen.

Demnach fuhr der Motorradfahrer auf der B15 von Wasserburg Richtung Haag in Oberbayern. Auf der Höhe des Weilers Au kamen ihm ein Golf und dahinter der Lkw entgegen. Offenbar wollte der Pkw nach links abbiegen. Dies bemerkte der Lkw-Fahrer zu spät und wich auf die Gegenfahrbahn aus, um nicht auf den Golf aufzufahren. Daraufhin kollidierte das Motorrad frontal mit dem Lkw.

Motorradfahrer stirbt nach Kollision mit Lkw - Fotos

rat

auch interessant

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Ex-Ski-Star schwer gestürzt: „Ich hatte einen großen Schutzengel“
Ex-Ski-Star schwer gestürzt: „Ich hatte einen großen Schutzengel“
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt

Kommentare