Mieze weckt 60-Jährige

Katze rettet Frauchen vor Feuertod

Redwitz  - Eine Katze  hat ihr Frauchen womöglich vor dem Tod durch Flammen gerettet: Die Frau hatte in der Nacht zum Mittwoch ihren Ofen geschürt, um es beim Schlafen ein bisschen wärmer zu haben.

Während die 60-Jährige im bayerischen Redwitz an der Rodach schlief, entzündete sich nach Polizeiangaben ein Stapel Brennholz neben dem Ofen. Ihre Katze weckte die Frau schließlich.

Die 60-Jährige bemerkte daraufhin Brandgeruch und rief die Feuerwehr. Die Helfer konnten die 60-Jährige aus dem Schlafzimmer retten und das Feuer bekämpfen. Die Frau erlitt eine leichte Rauchvergiftung.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Allerheiligen 2017: Wie lange dauert das Tanzverbot in Bayern?
Allerheiligen 2017: Wie lange dauert das Tanzverbot in Bayern?
Reichsbürger-Prozess: Polizisten müssen Tod ihres Kollegen nachspielen
Reichsbürger-Prozess: Polizisten müssen Tod ihres Kollegen nachspielen
Nach Unfall mit Pferdekutsche nun auch Ehemann gestorben
Nach Unfall mit Pferdekutsche nun auch Ehemann gestorben
Trupps suchen weiter nach entlaufenen Wölfen im Bayerischen Wald
Trupps suchen weiter nach entlaufenen Wölfen im Bayerischen Wald

Kommentare